Marktplatz Mittelstand - PlantShop.de
Blütensträucher
Immerhin: Einige Sträucher verdienen schon nur wegen ihrer Blüte einen Platz in Ihrem Garten. Auch wenn fast zu jeder Jahreszeit Sträucher blühen – der Frühling ist die Jahreszeit mit dem besten, schönsten und buntesten Blütenflor. Vielleicht liegt es ja daran, dass wir nach dem langen, kahlen Winter so besonders aufmerksam sind für Farben? Denken Sie an die Blüte von Forsythie, Ranunkelstrauch Kerria und Blut-Johannisbeere Ribes sanguinea, oder im späteren Frühjahr die wundervolle Magnolien- und Kirschenblüte! Gleich danach blühen Rhododendron, Flieder Syringa, Pfeifenstrauch Philadelphus und Schneeball Viburnum. Den Sommer läuten Hortensie Hydrangea und Schmetterlingsstrauch Buddleia ein … Fragen Sie im Fachhandel nach Blütensträuchern, die in Ihrer Lieblingsfarbe blühen.

Dufte!

Sie sollten nicht verpassen, bei der Auswahl Ihrer Gartenpflanzen auch den Duftsinn zu verwöhnen. Oft sind wohlriechende Blüten eher klein und unscheinbar – das machen sie aber mit ihrem Aroma mehr als wett. Übrigens duften diese Sträucher nicht etwa uns zur Liebe, sondern sie locken so die bestäubenden Insekten an. Alle Blüten, die viel Nektar erzeugen, sind für Schmetterlinge und andere Insekten wie Magnete! Wenn Sie also tanzende Schmetterlinge lieben und das Summen der Insekten in einem reich blühenden Strauch als beruhigend empfinden, lassen Sie sich von der unten stehenden Liste inspirieren!

Sträucher für Schmetterlingsfreunde:

Winterheide Erica Efeu Hedera helix blüht im Oktober Lavendel Lavandula Liguster Ligustrum Flieder Syringa Schneebeere Symphoricarpos Spierstrauch Spiraea japonica Sommerheide Calluna vulgaris Thymian Thymus Schmetterlingsstrauch Buddleja davidii Feuerdorn Pyracantha