Marktplatz Mittelstand - PlantShop.de
Formbäume
Durch Schnitt können viele Bäume auch künstlich in bestimmte Formen gebracht werden – die sogenannten Formbäume. Allerdings eignen sich nicht alle Bäume für den Faconschnitt! Fragen Sie also in jedem Fall bei uns nach, bevor Sie kaufen und pflanzen, ob sich Ihre Wunschpflanze für den jährlichen Rückschnitt eignet. Jedes Jahr kommen neue Arten auf den Markt. Beliebte Beispiele sind gestutzte Platanen Platanus acerifolia und in Dachform gezogene Maulbeerbäume Morus, die beide häufig für Innenhöfe benutzt werden. Die Maulbeerbäume bieten außerdem noch wohlschmeckende Früchte. Auch einige großblättrige Linden z.B. Tilia platyphyllos können als Formbäume erzogen werden. Am besten kaufen Sie sich einen Baum, der bereits in der Baumschule entsprechend herangezogen ist und halten ihn dann durch regelmäßigen – am besten jährlichen - Rückschnitt in Form.

Runde Formen

Bäume mit kugelförmiger oder zumindest kleinbleibender Krone sind seit einigen Jahren besonders beliebt. Das sehr dichte Zweigwerk der Krone macht sie zu idealen Nistplätzen für viele Vogelarten. Im Fachhandel gibt es verschiedene Arten - lassen Sie sich beraten!

Bäume mit Kugelform:

Kugelahorn Acer platanoides ‘Globosum’ Acer pseudoplatanus ‘Brilliantissimum’ Kugel-Trompetenbaum Catalpa bignonioides ‘Nana’ Kugelesche Fraxinus ornus ‘Meczek’ Prunus × eminens ‘Umbraculifera’ Kugelakazie Robinia pseudoacacia ‘Umbraculifera’ Salix babylonica ‘Umbraculifera’