Marktplatz Mittelstand - PlantShop.de
Januar


Neues Jahr – neuer Garten!

Was möchten Sie dieses Jahr mit Ihrem Garten anstellen? Der Januar ist genau der richtige Monat, um sich Gedanken über die Gestaltung des Gartens zu machen. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Jetzt ist genug Zeit, um im Internet und Fernsehen oder in Zeitschriften und Büchern neue Anregungen zu finden. Achten Sie darauf, wie sich Nachbarn und Freunde ihren Garten einrichten und schauen Sie auch mal beim Gartenmarkt in Ihrer Nähe nach Anregungen.



Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt, um Gartengeräte zu pflegen oder den Gartenzaun wieder in Stand zu setzen. Packen Sie sich warm ein und dann nichts wie raus. Und nach der Arbeit im Freien: belohnen Sie sich mit einer heißen Schokolade oder einer dampfenden Tasse Tee.

Sanfter Start

Zu dieser Jahreszeit reicht es aus, Blumenzwiebeln, Knollen und Kübelpflanzen gelegentlich im Auge zu behalten und Staunässe oder Frostschäden zu verhindern.



Sie können jetzt einige Gehölze und Sträucher wie Johannisbeeren oder Fuchsien zurückschneiden, die Sie frostfrei im Haus überwintern. Wie wäre es mit ein bisschen Farbe gegen das Wintergrau? Setzen Sie einige Winterblüher in Ihren Garten. Denn an frostfreien Tagen kann auch im Winter gepflanzt werden.

Vögel füttern

Ein rauer Winter mit Frost und viel Schnee schadet dem Garten nicht. Die Schneedecke isoliert und schützt die Pflanzen darunter sogar vor der Kälte. Unsere heimischen Vögel haben es in den Wintermonaten dagegen schwerer. Sie freuen sich über Futter, das im Garten für sie bereit gestellt wird.