Marktplatz Mittelstand - PlantShop.de
Pflege


Vorsicht vor Nachtfrösten!

Schützen Sie empfindliche Gewächse und Pflanzen, die bereits blühen, mit einem Vlies, wenn Nachtfröste angekündigt werden. Stauden stützen Stauden, die sehr groß werden, benötigen im Laufe des Sommers häufig eine Stütze für ihr Laub oder die Blütenstiele. Bringen Sie diese schon jetzt an, auch wenn die Pflanzen noch recht klein erscheinen.

Töpfe und Kübel vorbereiten

Bald gibt es viele einjährige Blütenpflanzen zu kaufen. Bis es warm genug ist, um sie zu pflanzen, können Sie Töpfe und Kübel schon einmal vorbereiten. Waschen Sie die Gefäße ab. Achten Sie darauf, dass alle Töpfe ein Loch haben, damit Gieß- und Regenwasser ablaufen kann und füllen Sie frische Erde in die Töpfe.

Frühlingsputz

Falls Sie nicht schon längst alles sauber haben: Jetzt wird es Zeit, Garten, Terrasse und Gartenmöbel sauber zu machen. Jetzt kann auch noch neuer Rasen ausgesät oder der alte Rasen ausgebessert werden. Lüften oder vertikutieren Sie Ihren Rasen jetzt. Er kann sich jetzt schnell erholen und sieht in kurzer Zeit wieder gut aus.

Bodenplatten reinigen

Bodenplatten und Trittsteine können während des Winters grün und rutschig werden. Drehen Sie die Steine einfach um. Die grüne Unterseite wird von Bodenlebewesen gereinigt. Und im nächsten Jahr können Sie die Platten einfach aufs Neue wenden.

Teich

Schalten Sie jetzt die Teichpumpe und den Teichfilter wieder an.