Marktplatz Mittelstand - PlantShop.de
November
Die meisten Pflanzen lassen im Winter ihr Laub fallen. Immergrüne Gewächse werden dadurch noch deutlicher im Garten sichtbar. Wenn Ihr Garten im Winter zu trist aussieht, dann pflanzen Sie jetzt Immergrüne wie Nadelbäume, Efeu oder auch Bambus.

Töpfe jetzt noch einmal bepflanzen

Die Sommermonate sind vorbei und damit auch die Pracht der Beet- und Balkonpflanzen im Topfgarten. Sie können die Töpfe jetzt ins Haus räumen oder noch einmal für den Winter bepflanzen, z.B. mit Winterheide Erica, Efeu Hedera, Skimmie Skimmia oder Torfmyrte Pernettya. Legen Sie die Töpfe mit isolierender Luftpolsterfolie aus und füllen Sie neue Erde ein. Achten Sie darauf, dass das Abzugsloch unbedingt frei bleibt, sodass überschüssiges Wasser abfließen kann.

Vorsicht bei Frost!

Wenn der Frost einsetzt, sollten Sie verhindern, dass die Teichoberfläche zufriert. Unter der Eisschicht können sich sonst schädliche Faulgase sammeln und der Sauerstoffgehalt im Wasser sinkt ab, was negative Folgen für die Pflanzen und Tiere im Teich haben kann. Hierfür können Sie einen Eisfreihalter verwenden.